Die Grafik “file:///C:/Dokumente%20und%20Einstellungen/Wolfgang%20Thomas%20Edel/Eigene%20Dateien/Eigene%20Webs/MeinWeb2/_borders/top.ht1.gif” kann nicht angezeigt werden, da sie Fehler enthält.

 

ESNo BIO     

logisch
 

   

 

 

Die Grafik “http://www.senbjs.berlin.de/schule/rahmenplaene/images/rpllogo.gif” kann nicht angezeigt werden, da sie Fehler enthält.

Rahmenlehrpläne Klassen 5 - 13

&

Schulcurriculum Biologie 7-10

 Evangelische Schule Neukölln

 

 

 

   

 

 

Biologie / NAWI Klassen 5 - 6

Biologie Klassen 7 - 10

Biologie Oberstufe

 

 

   

***

Wissenschaft von den Lebewesen

Der Begriff Biologie wurde seit 1800 (zuvor Naturgeschichte) und später durch den französischen Naturforscher Jean Baptiste de Lamarck populär. Die Grenzen der Biologie lassen sich seit jeher nicht eindeutig abstecken: Schwerpunkte haben sich im Laufe der Zeit verlagert, und entsprechend wurden auch Teilgebiete abgewandelt und neu organisiert. Heute gliedert sich die Biologie in Forschungsgebiete, die sich mit Molekülen, Zellen, Individuen oder Populationen befassen. Von allgemeiner Biologie spricht man in der allgemeinen Botanik, Zoologie oder Humanbiologie, wenn es um die gemeinsamen Lebensgrundlagen allen Organismen  geht. Die spezielle Biologie untersucht dagegen die Lebenserscheinungen bestimmter Artengruppen. In der angewandter Biologie steht etwa in die Gentechnik oder biologischen Schädlingsbekämpfung –  Praktisches im Vordergrund. Die theoretische Biologie zeigt beispielsweise die Unterschiede zwischen belebter und unbelebter Materie auf...

Der Mensch entdeckt den Code des Lebens

Stellt sich nur die Frage nach der Vernunft... Nach Charles Darwin mit seinen revolutionären Evolutionstheorien und der Grundlagenforschung von Gregor Mendel und vielen anderen Forschergrößen legten zwei bedeutende Biologen 1953 den entscheidenden Grundstein zur Erkenntnis über den Aufbau der DNA. Sie lieferten damit die Grundlagen zur heutigen Entschlüsselung des menschlichen Genoms. Der Schlüssel zum Code des Lebens wurde gefunden. In einem englischen Pub bei einem Glas Bier feierten die Biologen und späteren Nobelpreisträger Francis Crick und James Dewey Watson eine der bedeutendsten wissenschaftlichen Entdeckungen des 20. Jahrhunderts - die Aufklärung der Molekülstruktur der DNA - des Moleküls, welches die Erbinformationen trägt. Damit war der Grundstein für die Genforschung gelegt. 

So stellt Genetik, die Evolution, der Feinbau der Zelle ebenso wie einige andere Teilwissenschaften der Biologie einen Baustein zum Verständnis des Lebens dar. Eine besondere Aufgabe und ein Unterrichtsprinzip sehen die Unterrichtenden an der ESN darin, daran zu erinnern, in welcher Verantwortung der einzelne Mensch steht.

Genesis:   "Und Gott der Herr nahm den Menschen und setzte ihn in den Garten Eden, dass er ihn bebaute und bewahrte"

 C. Darwin   F. Crick   G. Mendel

Die Grafik “http://www.lifehouseproductions.com/images/DNA.jpg” kann nicht angezeigt werden, da sie Fehler enthält.

 

nach oben

 

weiter

 

 





 
     

BIO

ESN     2 0 0 6

 

logisch !

 

BIO

Home